Vitamin-B12-Mangel – Symptome

Anne Körbel

Zungenentzündung und eingerissene Mundwinkel

Im späten Stadium (perizöse Anämie) löst der Vitamin-B12-Mangel u.a. auch eine Zellteilungsstörung der Schleimhäute aus. Eingerissene Mundwinkel sind die Folge genauso wie die sogenannte Möller-Hunter-Glossitis (Zungenentzündung). Es findet eine Verkleinerung des Gewebes statt, womit auch die Funktion beeinträchtigt wird (z.B. Geschmacksstörung). Die Zunge wird zu einer glatten, trockenen, glänzend-roten Zunge, weshalb sie auch als „Lackzunge“ bezeichnet wird. Die Begleiterscheinung der Lackzunge ist ein brennendes Gefühl.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.