So entgehen Sie den Energieräubern

Zu wenig Licht

Wenn wir im Dunkeln zur Arbeit hin- und wieder zurückfahren und den ganzen Tag unter Neonlicht arbeiten, geraten die körpereigenen Botenstoffe aus dem Gleichgewicht. Tipp: Mindestens 30 Minuten täglich bei Tageslicht im Freien verbringen, egal ob der Himmel grau ist. So wird die Produktion des Schlafhormons Melatonin gesenkt.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.