Zu viel Milch ist ungesund

undefined
© shutterstock

Schwedische Wissenschaftler wollen jetzt herausgefunden haben, dass zu viel Milch ungesund ist. 20 Jahre analysierten sie die Lebensgewohnheiten von Frauen und Männern. Wer täglich mindestens ein Glas Milch trank, starb früher und brach sich öfter die Knochen. Ursache soll der in der Milch enthaltene Einfachzucker "Galaktose" sein.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.