Zu früh, zu spät, gar nicht - wenn der Samenerguss nicht funktioniert wie gewünscht

Ejakulationsstörungen und ein Samenerguss zur falschen Zeit sind keine Seltenheit: Fast 30 Prozent der Männer erleben eine solche Funktionsstörung im Laufe ihres Lebens. Welche Störungen es nocht gibt, erfahren Sie hier.

Es sind Probleme, über die niemand gerne spricht: Ejakulationsstörungen wie beispielsweise ein Samenerguss zur falschen Zeit.. Dabei sind fast 30 Prozent aller deutschen Männer im Laufe ihres Lebens davon betroffen. Grund genug für uns, über Samenerguss und Co. zu informieren.

 

Bildergalerie: Wenn der Samenerguss sich nicht verhindern lässt

Klicken Sie sich durch unsere Bildergalerie und finden Sie heraus, unter welcher Ejakulationsstörung Männer im Laufe ihres Lebens leiden können und welche Therapien helfen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.