Blasenschwäche stoppen: 5 Tipps für eine starke Blase

Zitrusfrüchte

Zitrusfrüchte können Ihnen helfen: Sie wirken harntreibend und trainieren so den Blasenmuskel. Das Vitamin C bekämpft in Blase und Harnröhre zudem schädliche Keime. Das ebenfalls in Orangen enthaltene Betacarotin stabilisiert die Schleimhaut an der Blasenwand. Zwei Portionen Obst pro Tag sind ideal.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2019 praxisvita.de. All rights reserved.