5 Tipps gegen trockene Ellenbogen

Redaktion PraxisVITA

Kaum werden die Ärmel wieder kürzer, kann man sie nicht mehr verstecken: Die Ellenbogen sind trocken, spröde und schuppig. Dagegen helfen altbewährte Hausmittel.

Zitrone wirkt wie ein Peeling

Reiben Sie Ihre trockenen Ellenbogen einmal wöchentlich mit einer halben Zitrone ab. Die Fruchtsäure löst abgestorbene Hautschuppen und wirkt so wie ein natürliches Peeling. Die Rückstände nach fünf Minuten abwaschen und eincremen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.