Die besten Hausmittel gegen Pickel

Stephanie Pingel

Zinksalbe

In der Zinksalbe ist Zinkoxid enthalten, das desinfizierend wirkt. Außerdem sind einige Inhaltsstoffe der Salbe in der Lage, Wasser zu binden – daher kann sie entzündete Hautunreinheiten austrocknen. Damit sie sich als Hausmittel gegen Pickel voll entfalten kann, sollte Zinksalbe mit einem Wattestäbchen abends punktuell auf die entzündeten Hautstellen aufgetragen und erst am nächsten Morgen mit lauwarmen Wasser wieder abgewaschen werden. Die Salbe eignet sich allerdings nicht, um sie großflächig aufzutragen – das könnte dazu führen, dass Hautreizungen auftreten.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.