Zellerneuerung im Schlaf

Aus der Serie: Guter Schlaf fürs Herz
3 / 6
Schlafen für Zellerneuerung
Foto: Fotolia

Guter Schlaf macht schön! Das Wachstumshormon lässt Knochen und Muskeln von Kindern und Jugendlichen wachsen, übernimmt aber auch im erwachsenen Körper wichtige Funktionen: Das Hormon repariert Zellschäden an unseren Organen, der Haut und dem Gewebe. Es ist wichtig für das Kollagengerüst und sorgt für straffe Haut. Außerdem baut das Hormon Fett aus den Zellen ab. Wer zu wenig schläft, neigt auch deshalb zu Übergewicht.