Gesund Angrillen: Die besten Tipps für den Saisonauftakt

Zeckenschutz

Ab einem Temperaturanstieg auf über 8 Grad Celsius ist Vorsicht vor Zecken geboten! Besonders in der Mittagszeit, an windstillen und sonnigen Plätzchen in der Natur, z.B. in lichten Wäldern oder auf Wiesen sind Zecken schon aktiv. Tragen Sie lange Kleidung und suchen Sie nach dem Grillen Ihre Haut auf Zecken ab. Auch ein Schutzspray (Apotheke) beugt Zeckenbissen und damit Infektionen mit Borreliose oder Frühsommermeningoenzephalitis (FSME) vor. Hier können Sie sich informieren, ob Sie in einem besonders gefährdeten Gebiet wohnen: www.praxisvita.de/die-zeckensaison-hat-begonnen

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.