Die verschiedenen Yoga-Arten und ihre Posen

Franziska König

Es gibt verschiedene Yoga-Arten, die unterschiedliche Ansätze verfolgen und vielfältige Posen beinhalten.

Yoga wurde vor über 2000 Jahren in Indien entwickelt. Es ist eine philosophische Lehre und gleichzeitig eine Technik, die verschiedene körperliche und geistige Übungen umfasst. Yoga zielt darauf ab, im Einklang mit sich selbst zu leben. Der Begriff Yoga bedeutet sowohl Vereinigung von Körper und Seele, als auch „Anschirren“ und „Anspannen“ des Körpers an die Seele — mit dem Zweck der Konzentrationssteigerung sowie des Einswerdens mit dem eigenen Bewusstsein.  Die moderne Form des Yogas, wie sie im Westen gelehrt wird, ist ab Mitte des 19. Jahrhunderts entstanden. Oft ist sie durch eine Übernahme westlicher esoterischer Ideen, Psychologie, physischen Trainings und wissenschaftlicher Annahmen durch englischsprachige und westlich ausgebildete Inder geprägt. 

Welche verschiedenen Yoga-Arten und unterschiedliche Posen Sie unbedingt kennen sollten, können Sie hier in unserer Bildergalerie nachlesen!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.