Xanthelasmen treten typischerweise an den Augenlidern auf

Aus der Serie: Xanthelasmen

Xanthelasmen treten vorwiegend an der Innenseite der Ober- und Unterlider in der Nähe der Nasenwurzel auf. Sie verursachen keine Schmerzen und sind harmlos.

Xanthelasmen
Xanthelasmen sind weißlich-gelbe Cholesterinablagerungen an den Augenlidern Foto: Wikimedia Commons

Xanthelasmen haben ein charakteristisches Erscheinungsbild

  • Sie sind meist rund bis bogenförmig.
  • Die Farbe der Xanthelasmen ist weißlich bis gelb.
  • Die Erhebungen sind flach, weich und scharf begrenzt.
  • Xanthelasmen treten meist an beiden Seiten der Nasenwurzel auf.
  • Sie sind häufig symmetrisch angeordnet.