Laserdrucker & Co. – 10 Fälle, in denen Technik krank macht

Wut auf technische Geräte

Unabhängig von den direkten gesundheitlichen Gefahren, die viele technische Geräte bergen, sind viele Menschen von einer ganz anderen Gefahr der Technisierung der Welt betroffen: der Wut. Jeder kennt es wahrscheinlich und Studien haben es belegt. Menschen ärgern sich über technische Geräte – etwa wenn sie nicht wollen, wie sie sollen. Das Problem ist zudem, dass man im Falle der Wut aufgrund eines Technik-Mensch-Disputs – anders als im sozialen Kontext – die Sache nicht mit einem klärenden Gespräch oder anderen zwischenmenschlichen Methoden aus der Welt schaffen kann. Und diese Wut ist sehr ungesund. Diese Aufregung provoziert nicht nur Aggression, sondern auch Stress und dadurch eine Hormonausschüttung, die den Körper künstlich in Alarmzustand versetzt und erschöpft. Technik-Stress hat somit viele Symptome. Das Nervensystem wird belastet. Schlafstörungen, Depressionen, Asthma, Immunschwächen, Herz-Kreislaufprobleme und Darmerkrankungen sind die Folge.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.