Ansteckend oder nicht?

Redaktion PraxisVITA

Würmer

Die Antwort lautet: ja! Die häufigsten Würmer bei Kindern sind Madenwürmer, Spulwürmer und Bandwürmer, kommen in Deutschland jedoch eher selten vor und sind in den allermeisten Fällen ungefährlich. Anstecken können Sie sich über Lebensmittel, beim Spielen im Sandkasten und bei Kontakt mit befallenen Tieren. Meistens handelt es sich dabei um Wurmeier, die über den Mund aufgenommen werden und sich erst im Darm des Kindes zu Würmern entwickeln. Um sich vor einer Ansteckung zu schützen, sollten Sie bei den Kleinen auf häufiges und gründliches Händewaschen mit Seife, insbesondere vor dem Essen, nach jedem Toilettengang und nach dem Spielen im Freien achten.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.