Fußreflexzonenmassage: 8 spannende Fakten

Redaktion PraxisVITA

Woher stammt die Idee?

Der US-amerikanische Arzt William Fitzgerald (1872 -1942) hatte neben seinen schulmedizinischen Kenntnissen auch jede Menge Wissen über die indianische Volksmedizin. Dazu gehört auch eine Druckbehandlung, die seit Jahrhunderten erfolgreich angewendet wurde. Das faszinierte Fitzgerald, und er entwickelte auf dieser Basis sein System, die Zonentherapie. Er teilte den Körper in zehn senkrechte Zonen ein. Später wurden die Längszonen weiter unterteilt – mit Querzonen. Diese Einteilung ist bis heute die Grundlage der Fußreflexzonenmassage.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.