10 ungewöhnliche Hausmittel, die garantiert wirken

Ungewöhnliches Hausmittel – Wodka gegen Fussgeruch

Leiden Sie unter unangenehmen Fußgeruch? Dagegen gibt es ein ungewöhnliches Hausmittel: Wodka! Allerdings wird der nicht getrunken, sondern auf die Füße getupft – und zwar mittels eines damit getränkten Waschlappens oder Wattebauschs. Die Füße damit zweimal täglich abreiben, dann abtrocknen. Wodka desinfiziert und verringert Feuchtigkeit. So bekämpft er geruchsbildende Bakterien und sorgt zudem für ein trockenes Klima, das die Vermehrung der Bakterien hindert.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.