Richtige Lebensweise für Ihr Herz

Wissen, was zu tun ist – im Fall der Fälle

Je nach betroffener Hirnregion gibt es diverse Anzeichen. Besonders häufig ist aber ein Arm, ein Bein oder eine Körperhälfte gefühllos oder gelähmt. Typisch ist z. B. ein hängender Mundwinkel. Oder der Betroffene kann sich nicht mehr verständigen und wirkt unkoordiniert. Rufen Sie sofort (!) den Notruf 112, und melden Sie, dass der Patient in eine Klinik mit „Stroke Unit“ muss. Das ist eine auf Schlaganfälle spezialisierte Abteilung.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.