Wie viele Eier sind erlaubt?

undefined
© Fotolia

Lange Zeit hieß es, dass Eier den Cholesterinspiegel erhöhen. Doch Forscher haben nun herausgefunden, dass sich durch den Genuss die Werte kaum erhöhen. Im Gegenteil: Bei vielen Testpersonen sank der Cholesterinspiegel nach dem Verzehr sogar. Der Grund: Nehmen wir den Stoff über die Nahrung auf, drosselt der Körper die Eigenproduktion. Ein paar Eier dürfen daher ruhig auf dem Speiseplan stehen – sie enthalten außerdem viele wichtige Vitamine und Mineralstoffe.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.