Das schnelle Notfall-Lexikon – Von Allergieschock bis Zahnschmerz

Redaktion PraxisVITA

Wie versorge ich einen Knochenbruch?

Entscheidend ist, dass Sie die Fraktur sofort ruhigstellen! Denn jede weitere Bewegung verschiebt die Bruchkante zwischen den Knochenteilen. Dadurch kann umliegendes Gewebe wie Nerven oder Blutgefäße verletzt werden. Stabilisieren Sie die verletzte Gliedmaße mit geeignetem Material, wie z. B. fest gerollten Kleidungsstücken, Decken, Kissen, Sandsäcken oder ähnlichem. Eine Fraktur in Hand oder Arm können Sie ruhigstellen, indem Sie den unteren Teil von Jacke, Weste oder Hemd um die betroffene Gliedmaße schlagen und wie eine Schlinge um den Hals legen. Geschlossene Brüche sollten Sie zudem mit kaltem Wasser kühlen, das wirkt abschwellend und schmerzlindernd.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.