Wie Sie Stress vorbeugen können

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Vorsichtsmaßnahmen, mit denen Sie Stress vorbeugen können – und zwar definitiv –, gibt es nicht. Allerdings können Sie im Alltag ein paar Grundregeln beachten, um den Stress zu verringern beziehungsweise besser damit umgehen zu können:

Frau nimmt sich eine Auszeit
Sie können Stress vorbeugen, indem Sie sich ab und eine Auszeit nehmen© Fotolia
 

Stress vorbeugen: Was hilft wirklich?

  • Nehmen Sie sich ab und zu eine Auszeit – achten Sie auf ausreichend Pausen bei der Arbeit, gönnen Sie sich in der Freizeit Zeit nur für sich.
  • Sie können Stress vorbeugen, indem Sie Entspannungstechniken wie z. B. progressive Muskelrelaxation, autogenes Training oder Yoga, erlernen.
  • Treiben Sie regelmäßig Sport, um Stress vorbeugen zu können – schon leichtes Jogging kann Stress reduzieren.
  • Überdenken Sie Ihre eigenen Ansprüche und Ziele – setzen Sie sich vielleicht selbst unter Druck und lösen damit Stress aus?
Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.