Wie Sie einer Schizophrenie vorbeugen können

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Da die genaue Ursache der Schizophrenie nicht bekannt oder erblich bedingt ist, können Sie der Krankheit schwer vorbeugen.

 

Früherkennung bei Schizophrenie

Allerdings kann eine gute Aufklärung über die Schizophrenie dazu beitragen, dass Betroffene mögliche Warnsignale erkennen und frühzeitig therapeutische Hilfe suchen. Allerdings sind die Frühzeichen der Schizophrenie sehr unspezifisch. Zu ihnen zählen beispielsweise:

  • Antriebslosigkeit
  • Schlaflosigkeit
  • langanhaltende gedrückte Stimmung
  • Nervosität
  • Konzentrationsschwierigkeiten
  • Angespanntheit
  • erhöhte Licht- oder Geräuschempfindlichkeit
  • Reizbarkeit
  • sozialer Rückzug
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.