Wie Sie einer Blässe vorbeugen können

Kapitel
  1. 1. Überblick
  2. 2. Ursachen
  3. 3. Symptome
  4. 4. Diagnose
  5. 5. Behandlung
  6. 6. Vorbeugung

Es gibt keine Strategien, wie Sie einer Blässe hundertprozentig vorbeugen können, da ihre Ursachen sehr unterschiedlich sein können. Allerdings können Sie ein paar Maßnahmen beachten, um verschiedene Mangelzustände zu vermeiden, die zu einer Blässe führen können.

 

Maßnahmen, um Blässe vorzubeugen

Blässe
Eine blasse Haut kann – je nach ethnischer Herkunft – auch angeboren und vollkommen natürlich sein© Shutterstock

  • Achten Sie auf eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Ihre Ernährung sollte genügend Eisen und Vitamine enthalten – essen Sie täglich Vollkornprodukte, Gemüse und Obst, sowie einmal pro Woche frischen Fisch wie Lachs.
  • Sorgen Sie für ausreichend Entspannung als Ausgleich zum Stress des Alltags.
  • Bewegen Sie sich regelmäßig – ein kleiner täglicher Spaziergang reicht schon aus.
  • Gehen Sie viel an die frische Luft und tanken Sie Sonne! Wenn Sie allerdings ein heller Hauttyp sind und von Natur aus zu Blässe neigen, achten Sie besonders auf einen ausreichenden Sonnenschutz (zum Beispiel Sonnencreme mit hohem Lichtschutz-Faktor) – eine „natürliche Blässe“ ist nicht krankhaft.
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.