Das schnelle Notfall-Lexikon – Von Allergieschock bis Zahnschmerz

Redaktion PraxisVITA

Wie erkenne ich einen Hitzschlag?

Durch Überanstrengung in der prallen Sonne hat sich der Körper derart überhitzt, dass er die gestiegene Temperatur durch Schwitzen nicht mehr selbst ausgleichen kann. Zunächst reagiert der Körper wie bei einem Sonnenstich mit Schwindel und Übelkeit. Zusätzlich tritt jedoch sehr hohes Fieber auf. Zudem rötet sich die Haut, fühlt sich heiß und sehr trocken an. Weil es ab einer Körpertemperatur von mehr als 40 Grad zu Organschäden kommen kann, muss schnell und großflächig gekühlt werden! Setzen Sie den Betroffenen sofort mit erhöhtem Oberkörper in den Schatten, hüllen Sie den gesamten Körper in feuchte Tücher. Kontrollieren Sie regelmäßig Atmung und Puls – bei Atemstillstand sofort mit der Reanimation beginnen!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.