Wie der Klimawandel uns krank macht

Rasmus Cloes Medizinredakteur

Die Erde heizt sich auf – mit fatalen Folgen für unsere Gesundheit. 10 Wege, wie der Klimawandel unsere Gesundheit gefährdet und was dagegen hilft.

 

Parasiten, Allergien, Hitze – das bringt der Klimawandel

Erdbeben, Tornados, Überschwemmungen: Der Klimawandel führt zu Katastrophen, die dem Menschen zeigen, wie klein er eigentlich ist. Die Welt, so scheint es, gerät aus den Fugen: Der Klimawandel verändert das Gesicht der Erde, blühende Landschaften vertrocknen zur Wüste, Jahrtausende alte Gletscher schmelzen und der Meeresspiegel steigt.

 

Stille Gefahren

Doch auch fast unsichtbare Veränderungen bedrohen durch ein sich wandelndes Klima unsere Gesundheit: Parasiten breiten sich in vorher sicheren Gebieten aus, Allergien werden schwerer und in der Hitze können sich viele Bakterien leicht vermehren.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie „Wie der Klimawandel uns krank macht" und erfahren Sie, wovor Sie sich in Zukunft schützen müssen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.