Wespen – der große Faktencheck

Wespenplage – gibt es wirklich von Jahr zu Jahr mehr Wespen?

Sommer für Sommer hört man ihn mindestens einmal – den Kommentar: „Ich habe das Gefühl, die Biester werden jedes Jahr mehr.“ Was ist dran an dem alljährlichen Eindruck von einer Wespenplage? Grundsätzlich sind Wespen sehr witterungsempfindlich. Voraussetzung für ein großes Wespenvorkommen sind demnach Temperaturen unter 30 und über 20 Grad Celsius. Ebenso stört zu feuchtes Wetter die Fortpflanzungsfähigkeit der gelb-schwarzen Insekten. Das letzte Mal waren die Wetterbedingungen für die Wespen im Jahr 2008 so gut, dass Forscher von einer Plage sprachen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.