Wespen-Attacke: Warum fliegen Wespen immer ins Gesicht?

Gaby Scheib

Der Sommer könnte so schön sein – wären da nur nicht diese gemeinen Wespen-Attacken. Sie schwirren ums Eis, setzen sich aufs Grillfleisch und fliegen uns gern auch ums Gesicht. Ihre schnellen Zick-Zack-Bewegungen wirken aggressiv, doch eigentlich sind die Insekten nur auf Nahrungssuche und versuchen, mögliche Ziele zu orten.

 

Was sucht die Wespe im Gesicht?

Wespen haben einen sehr guten Geruchssinn. Auf der Suche nach Nahrung für ihren Nachwuchs oder sich selbst lassen sie sich ganz davon leiten – und haben sie eine Quelle ausgemacht, wollen sie sich hier den „Bauch vollschlagen“. Dazu gehören auch Essenreste im Gesicht, auf Lippen und in den Zähnen: Selbst kleine Partikel können Wespen prima riechen.

Mit Hilfe von Bildern Insektenstiche erkennen
Symptome & Beschwerden Insektenstiche erkennen: Diese 5 Bilder helfen bei der Identifizierung

Da sie mit ihren fest sitzenden Augen aber schlecht fokussieren können, fliegen sie im Zick-Zack-Kurs rund um die Objekte ihrer Begierde und oftmals auch ins Gesicht. Sie wollen eigentlich nur abklären, ob es dort Futter gibt oder nicht. Doch auf viele Menschen wirkt dieser schnelle Flug aggressiv, als ob die Wespen sie attackieren wollten.

Allerdings nützt es gar nichts, nach ihnen zu schlagen oder sie wegzupusten: Dann fühlen sie sich bedroht und können wirklich stechen.

Wespenstich - was sollte ich tun?
Übersicht Wespenstich - was sollte ich tun?

 

Tipps für den Umgang mit Wespen

Wer sich von Wespen gestört fühlt, sollte ihnen am besten aus dem Weg gehen und sie nicht durch Essen verführen:

• Am besten drinnen essen und die Türen geschlossen halten.
• Möchte man doch draußen essen, sollten die Nahrungsmittel abgedeckt werden.
• Immer gut den Mund abwischen, vor allem auch bei Kindern.
Ein Teller mit Essen in ca. fünf Meter Entfernung kann die Wespen ablenken – besonders gut geeignet sind überreife Weintrauben.

Möchte man die Aufmerksamkeit einer Wespe nicht auf sich ziehen, sollte man zudem keine grellen Farben tragen. Ein weiterer wichtiger Tipp, um einer Wespen-Attacke vorzubeugen: Fliegt eine Wespe einen ums Gesicht, sollte man sie niemals anpusten – das macht sie aggressiv.

Wespe isst Melone
Hausmittel Was hilft gegen Wespen? Diese 5 Hausmittel

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.