Wer weniger wiegt – schläft länger

undefined
© Fotolia

Gewichtsverlust führt zu längerem Schlaf. Das zeigt eine aktuelle Studie der University of Pennsylvania in Philadelphia. Demnach führt der Verlust von mindestens fünf Prozent des Körpergewichts zu einem um durchschnittlich 21,6 Minuten längeren Schlaf. Ebenso verbesserte sich nach Aussagen der Probanden die Qualität des Schlafes.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.