Anzeige

Wenn Viren auf die Bronchien schlagen - Mit Umckaloabo® gezielt die Ursache von akuten Atemwegsinfekten bekämpfen

Wenn Viren auf die Bronchien schlagen - Mit Umckaloabo® gezielt die Ursache von akuten Atemwegsinfekten bekämpfen
Der Spezialextrakt aus der Wurzel der Kapland-Pelargonie (Pelargonium sidoides) wirkt anti-infektiv und ist gut verträglich. Der Körper gewinnt damit den Kampf gegen Infekterreger einfacher und schneller. Foto:  Dr. Willmar Schwabe GmbH & Co. KG – Karlsruhe

Kribbeln in der Nase und Kratzen im Hals sind die ersten Anzeichen eines Atemwegsinfekts. Auslöser ist meist einer von mehr als 200 verschiedenen Virentypen. Dieser versucht sich in den Schleimhäuten der Atemwege festzusetzen und zu vermehren und kann dort die häufige akute Bronchitis mit Husten, Schnupfen und Heiserkeit auslösen. Mit Umckaloabo® aber packen wir den Infekt mit der Wurzel: es bekämpft die Erreger, lindert die Symptome und beschleunigt die Heilung.

Umckaloabo® einfach und bequem nach Hause bestellen? Hier geht es direkt zur Online-Apotheke: Umckaloabo® → JETZT KAUFEN!

Die Last mit den Atemwegsinfekten

Als Auslöser von Erkältungskrankheiten mit Husten, Reizhusten oder akuter Bronchitis sind über 200 verschiedene Viren bekannt; die häufigsten sind u.a. Rhinoviren oder Influenzaviren. Sie gelangen auf unterschiedliche Weise in die Atemwege: Oft über Händekontakt, entweder direkt mit Erkrankten oder mit einer Schmierinfektion durch kontaminierte Gegenstände. Die Erreger werden zudem über eine direkte Tröpfcheninfektion aufgenommen; schon das übliche Aus- und Einatmen reicht dazu aus.

Nach dem Eindringen über Nase oder Mund sind die Atemwegsviren nicht wählerisch und können die Schleimhaut an unterschiedlichen Stellen infizieren. Der Hals kann schmerzen, die Nase läuft erst und macht dann dicht, auch der Druck im Kopf nimmt zu. Und schließlich fangen wir auch noch an, zu niesen und zu husten. Von den Stirnhöhlen bis hinunter zur Lunge – Beschwerden sind an jeder Stelle möglich. Das breite Spektrum der Atemwegsinfekte reicht von akuter Erkältung, Entzündung der Nasenneben­höhlen, Hals- oder Kehlkopfentzündung, Mittelohrentzündung bis hin zur akuten Bronchitis und gar zur Lungenentzündung. Die Beschwerden und Krankheitsbilder gehen oft ineinander über.

Unsere Immunabwehr versucht zwar sofort, die Erreger direkt ausschalten. Gelingt dies nicht rasch genug, dringen sie weiter vor in die unteren Atemwege und provozieren dort dieselben Reaktionen wie in den oberen Atemwegen: Die Schleimhaut in den Bronchien entzündet sich und produziert Schleim in großen Mengen. Zum Schnupfen kommen jetzt die typischen Symptome einer akuten Bronchitis hinzu. Zunächst ist der Husten trocken und der Hustenreiz kann sehr quälend sein. Später, wenn sich der zähe Schleim anfängt zu lösen, wird der Husten produktiv und befreit die Bronchien von Sekret und darin „verpackten“ Erkältungserregern.

Viren machen „down“ – auch langfristig

Atemwegsinfekte durch Viren können uns das ganze Jahr über ziemlich runterziehen. Selbst bei eigentlich gering ausgeprägten Symptomen fühlen wir uns oft stark eingeschränkt. Klares Denken fällt uns dann schwer und solche Beeinträchtigungen können auch lange anhalten. Denn die Infektion setzt entzündungsfördernde Botenstoffe frei, welche auf das Gehirn einwirken. Dann können wir uns antriebslos, müde oder sogar depressiv fühlen. Zudem wird die Funktion des Immunsystems schlechter und damit wird der Krankheit weiter Vorschub geleistet.

Erwachsene infizieren sich bis zu dreimal im Jahr mit Erkältungsviren, Senioren sogar häufiger, denn ihr Immunsystem ist bereits in die Jahre gekommen und reagiert schwächer. Bei Kindern mit ihrem noch nicht vollständig ausgereiften Immunsystem und der engeren Kontakte in Kita oder Schule können es bis zu 12 Atemwegsinfekte im Jahr sein.

Mit Umckaloabo® den Infekt mit der Wurzel packen

Atemwegsinfekte durch Erkältungen schränken unsere Aktivitäten ein. Daher möchten wir sie wirksam behandeln und rasch loswerden. Wichtig dabei: Ein Medikament soll nicht nur die Symptome unterdrücken und unseren Körper womöglich zusätzlich belasten. Wir wünschen uns, dass so ein Infekt folgenlos und gründlich ausgeheilt wird.

Umckaloabo® wirkt gezielt gegen die Ursache von Infekten bei akuter Bronchitis mit den typischen Beschwerden. Es bekämpft die Erreger, lindert die Symptome und beschleunigt die Heilung. Dabei ist der pflanzliche Wirkstoff von Umckaloabo® für den Körper gut verträglich.

Umckaloabo® enthält einen speziell aufbereiteten Wurzel-Extrakt aus der südafrikanischen Kapland-Pelargonie. Die anti-infektive Wirkung dieses Extrakts gegen ein breites Spektrum an Erregern wird durch Studien belegt1. Zur Behandlung der akuten Bronchitis mit den typischen Beschwerden wurden insgesamt acht placebokontrollierte Doppelblindstudien mit über 2600 Patienten und zahlreiche weitere Untersuchungen durchgeführt. Diese zeigten, dass sich die Symptome besserten und die Krankheitsdauer durchschnittlich um zwei Tage verkürzt war. Auch bei weiteren Atemwegsinfektionen wurden klinische Studien durchgeführt2. Diese Studienergebnisse helfen zusätzlich bei der Bewertung der anti-infektiven Eigenschaften und der Sicherheit und Verträglichkeit des Spezialextraktes.

1Michaelis M et al. Phytomedicine 2011; 18(5): 384-6; Roth M et al. PLoS One 2019; 14(2): e0210702.

2Matthys H, Wurglics M. Pelargonium-sidoides-Extrakt bei akuten Atemwegsinfekten. Pharmakon 2016; 4: 383-9.

Umckaloabo® gibt es als Tropfen, Tabletten und Saft für Kinder. Es ist bereits für Kinder ab 1 Jahr zugelassen. Bei Kindern unter 6 Jahren sollten Sie die Behandlung mit einem Arzt besprechen.

 

Umckaloabo®. Unaussprechlich aber ausgesprochen gut.

Pflichttext:

Umckaloabo® ist eine eingetragene Marke Reg.-Nr.: 644318

Umckaloabo® Wirkstoff: Pelargonium-sidoides-Wurzeln-Auszug. Umckaloabo® 20 mg Filmtabletten / Umckaloabo® Saft für Kinder Wirkstoff: Pelargonium-sidoides-Wurzeln-Trockenextrakt Anwendungsgebiete: Umckaloabo®: Akute Bronchitis (Entzündung der Bronchien). Enthält 12 Vol.-% Alkohol. Umckaloabo® 20 mg Filmtabletten / Umckaloabo® Saft für Kinder: Zur symptomatischen Behandlung der akuten Bronchitis (Entzündung der Bronchien). Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. ISO-Arzneimittel - Ettlingen

Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.