Wenn das Testosteron weniger wird: Ein Androloge klärt auf

Wenn das allein nicht ausreicht: Helfen Potenzmittel?

Sie können dem Liebesleben kurzfristig helfen, aber nicht die Ursache für die Erektionsstörungen beheben. Deswegen sollten sie immer die letzte Maßnahme sein. Bevor zu Potenzmitteln gegriffen wird, sollte immer eine gründliche Diagnose vom Facharzt für Männergesundheit erfolgen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.