Hilfe gegen Sodbrennen: Die 10 besten Akutmaßnahmen

Weniger Stress

Zu viel Stress ist Gift für den Körper, das gilt auch für Sodbrennen. In einer Stresssituation verkrampft der Magen und produziert mehr Säure als sonst. Leidet unser Körper unter Dauerstress, kann das zu Sodbrennen führen. Versuchen Sie daher, den Ursachen zu begegnen, indem Sie sich bewusst mehr Zeit für sich nehmen. Yoga oder Entspannungsübungen für zu Hause sind gute Möglichkeiten, den Stresspegel herunterzufahren.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.