Weizenkeime dämpfen Nervosität

Aus der Serie: 10 leckere Fitmacher: Die beste Nahrung für Ihre Gesundheit
3 / 11
Weizenkeime
Foto: shutterstock

Je hektischer es im Alltag zugeht, desto mehr Vitamin B brauchen unsere Nerven. Der auch Thiamin genannte Vitalstoff spielt beim Kohlenhydrat-Stoffwechsel und der Energiegewinnung eine wichtige Rolle. Vor allem unser Herzmuskel und das Gehirn brauchen Vitamin B, um volle Leistung zu erbringen. Rühren Sie täglich 2 TL Weizenkeime ins Müsli.