Alte Pflanzen neu entdeckt

Wegwarte als Abführmittel

Die getrockneten Wurzeln der Pflanze wurden früher geröstet und zu Kaffee-Ersatz gemahlen. Wer von Verstopfung geplagt ist, sollte eine Tasse Wegwarten-Tee auf nüchternen Magen trinken. 20 Gramm der frischen Wurzel mit 200 ml kochendem Wasser übergießen, fünf Minuten ziehen lassen.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.