Wechseljahre: 5 Tricks für ein erfülltes Liebesleben

Frauen zwischen 50 und 60 wünschen sich genauso viel Sex wie in den Jahren davor – oder sogar noch mehr, beobachten Experten. Lernen Sie hier die besten Tipps für ein erfülltes Sexleben in und nach der Menopause kennen.

Die Wechseljahre haben ihren Ruf als Lustkiller nicht verdient – viele Frauen werden in reifen Jahren sogar sexuell aktiver. Die Gründe: Stress und Druck des Berufslebens lassen nach, Verhütung spielt keine Rolle mehr, Frauen können ihr Liebesleben entspannter genießen.

 

Sex verlängert das Leben

Ein erfülltes Liebesleben in und nach den Wechseljahren macht nicht nur gesund – es verlängert auch das Leben. Die chemischen Stoffe, die der Körper beim Sex produziert, beugen Krebs vor und senken das Risiko von Herz-Kreislauf-Krankheiten.

 

Entspannter Sex mit 50plus

Entstehen durch die hormonellen Umstellungen in den Wechseljahren Probleme oder Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, können Sie sich meist leicht selbst helfen.

Die Bildergalerie „5 Tricks für ein erfülltes Liebesleben in und nach den Wechseljahren“ gibt Ihnen die besten Tipps für ein entspanntes Sexleben – jetzt durchklicken!

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.