Wassermangel

Aus der Serie: Kopfschmerzen: 14 heimliche Auslöser
9 / 15
Trocknet der Körper durch Wassermangel aus, löst dies Kopfschmerzen aus
Foto: Fotolia

Mindestens zwei Liter Flüssigkeit sollte man am Tag zu sich nehmen, sonst trocknet der Körper aus. Folge: Das Blut wird dicker, und die Sauerstoffversorgung lässt nach. Und das kann Kopfschmerzen auslösen. Damit es nicht so weit kommt, stündlich ein Glas Wasser trinken.