Was ist Hepatitis-B?

Spritzen
© shutterstock

Hepatitis B gehört zu den weltweit am weitesten verbreiteten Virusinfektionen. Die Ursache für Hepatitis-B ist meist ungeschützter Geschlechtsverkehr, aber auch Drogenkonsum mit nicht sterilen Nadeln und Blutkontakt bei kleinen Verletzungen sind mögliche Infektionsquellen. Der Verlauf einer Hepatitis-B-Infektion ist meist deutlich schwerer als der einer Hepatitis A-Infektion. Fieber, Appetitlosigkeit und Gelenkschmerzen gehören ebenso zu den Symptomen wie die typische Gelbfärbung der Haut und/oder der Augen. Eine Hepatitis-B-Erkrankung kann zudem chronisch werden und zu Leberkrebs führen.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.