7 Fragen an den Schönheitsschlaf

Was ist die optimale Schlafposition?

„Wie man sich bettet, so liegt man.“ An diesem Sprichwort ist auch in Sachen Schönheitsschlaf so einiges dran. Denn die perfekte Schlafposition ist wichtig für unsere Haut. Schläft man in jeder Liegeposition gleich gut oder schlecht? Nein, meint Dr. Maximilian Bauer, Leiter des Schlaflabors der Asklepios-Fachklinik München-Gauting. Seine Tests belegen: Die Rückenlage ist ein Schlafräuber. Er rät zur „konsequenten Seitenlage“. Ideal gegen Knautschfältchen und dicke Augen ist daher eine leicht erhöhte Schlafposition in Rückenlage. Wer sich auf ein dickes Kissen bettet, verhindert, dass sich Gewebeflüssigkeit anstaut. So wachen wir ohne Schwellungen und Tränensäcke auf.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.