Was Himbeeren gesund macht

Aus der Serie: Rote Beeren für den Kopf
6 / 7
Himbeeren gesund
Foto: Alamy

Rein botanisch sind Himbeeren Rosengewächse und eigentlich  keine Beeren, sondern Sammelsteinfrüchte. Doch was macht Himbeeren gesund? Ihr Eisengehalt ist außergewöhnlich hoch – das wirkt blutreinigend und blutbildend. Zusammen mit dem ebenfalls enthaltenen Vitamin C kann der Körper das Eisen besonders gut verwerten. Himbeeren haben von Juni bis Oktober Saison.