Was hilft der Verdauung? 9 Mythen im Faktencheck

Was hilft bei Verstopfung, wie gefährlich ist eigentlich ein Reizdarm und hilft Schnaps nach dem Essen? Erfahren Sie in der Bildergalerie, welche Mythen über die Verdauung stimmen - und welche nicht.

Unsere Verdauung ist ein unglaublich komplexer Vorgang: Wenn wir essen, wandert unsere Nahrung vom Mund durch die Speiseröhre in den Magen und von dort weiter in den Darm. Jede Station ist einzigartig - und wichtig. Ziel des Körpers ist es, aus Eiweißen, Fetten und Kohlenhydraten Energie für unseren Körper zu gewinnen.

Wird unsere Verdauung gestört, fühlen wir uns krank. Uns wird schlecht und wir bekommen Durchfall oder Kopfschmerzen. Kein Wunder, dass Menschen seit Generationen Tricks erfinden, die beim Verdauen helfen sollen. Das Problem ist nur: Viele dieser vermeintlichen Hilfen bringen nichts oder schaden sogar.

Klicken Sie sich durch die Bildergalerie und erfahren Sie, welche Mythen über die Verdauung stimmen - und welche nicht.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.