Warnung vor gefährlicher Corona-Variante AY.3!

Gaby Scheib

Offenbar breitet sich derzeit eine neue Corona-Variante namens AY.3 aus: Expert:innen warnen bereits, dass die Mutante sehr gefährlich sein könnte – aus diesem Grund!

Video Platzhalter

Die USA, Israel und Großbritannien melden den Vormarsch einer besorgniserregenden Corona-Variante: AY.3 ist eine Unterart der derzeit weltweit vorherrschenden, hochinfektiösen Delta-Variante. Und sie könnte noch gefährlicher sein als diese.

Ein Mann, der künstlich beatmet werden muss
Krankheiten & Behandlung Delta: Warum immer mehr Geimpfte an Corona sterben

 

In den USA breitet sich die neue Corona-Variante AY.3 rasant aus

Nach Angaben der US-Seuchenschutzbehörde CDC ist die neue Corona-Variante in einigen südlichen Staaten der USA bereits deutlich auf dem Vormarsch: So liegt ihr Anteil bei den Neuinfektionen in Mississippi schon bei 45 Prozent und in Missouri bei 43 Prozent. 

Auch in Israel und Großbritannien ist AY.3 bereits aufgetreten, allerdings in einer noch eher geringen Anzahl. In Israel wird vermutet, dass die Mutante des Coronavirus aus den USA ins Land gebracht wurde. Da verwundert es nicht, dass die neue Mutante auch Deutschland erreicht hat: Laut dem Corona-Lagebericht des Robert-Koch-Instituts (RKI) vom 19. August konnte AY.3 bis dato bei 37 Infizierten nachgewiesen werden.

Coronavirus Mutation
Krankheiten & Behandlung Iota-Variante: Studie enthüllt drastisch erhöhte Sterblichkeitsrate

 

Corona-Variante AY.3 noch ansteckender als Delta?

Professor Dr. Karl Lauterbach, Gesundheitsexperte der SPD, twitterte, dass AY.3 noch infektiöser als die ursprüngliche Delta-Mutante sein könnte. Zuvor hatte sich bereits die Expertin Dr. Christina Pagel vom University College London zu der neuen Variante geäußert: Sie sehe „definitiv die ersten klaren Zeichen einer potenziell besorgniserregenden Variante seit einer Weile“, wird ein Tweet der Professorin auf berliner-kurier.de zitiert

Auch in Israel ist die Besorgnis der Expert:innen ist groß. Asher Shalmon vom israelischen Gesundheitsministerium warnt vor AY.3: „Es sieht sehr, sehr virulent aus, was die Infektionsrate angeht, und es sieht so aus, als ob sie eine relative Resistenz gegen den Impfstoff entwickelt.“

Im Labor: Arme im Schutzanzug und mit Schutzhandschuhen füllen mit einer Pipette Flüssigkeit in ein Röhrchen
Service Corona: Diese 7 noch unbekannten Virusvarianten drohen

Die Expert:innen plädieren daher nochmals nachdrücklich für die Impfung gegen Corona und damit einen schnellen Impferfolg: Denn es werde auf jeden Fall noch gefährlichere Varianten als Delta geben, so Karl Lauterbach. Ob das auch in diesem Fall gilt, ist unklar: Noch ist die Datenlage zur neuen Corona-Variante AY.3 dünn – wie gefährlich die Mutante wirklich ist, muss sich erst noch zeigen.

Quellen:
Ein Blick auf die neue Delta-Variante AY.3 in: pharmazeutische-zeitung.de
Neue gefährliche Corona-Variante AY.3 breitet sich aus – was wir bisher über die Mutante wissen! in: berliner-kurier.de

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2021 praxisvita.de. All rights reserved.