Das sind die besten Wärmetherapien für Körper und Geist

Warmer Wickel bei Husten und Bronchitis

Geschirrtücher und Kartoffeln finden sich in jeder Küche. Daraus ist schnell ein preisgünstiges Hustenmittel gemacht. So wirkt es: Circa fünf heiße, zerquetschte Kartoffeln in ein Tuch wickeln und auf die Brust legen. Das führt dem Körper Wärme zu und entzieht ihm Giftstoffe. Dabei hilft er: Husten und Bronchitis.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.