Sommererkältung – die 10 häufigsten Fragen

Redaktion PraxisVITA

Wann muss ich zum Arzt?

Bei Fieber über 39 °C und schnellem Krankheitsbeginn mit Gliederschmerzen haben Sie vermutlich keinen grippalen Infekt, sondern eine echte Grippe. Diese gehört unbedingt in ärztliche Behandlung. Das Gleiche gilt für schweren Husten. Menschen mit Immunschwäche, z. B. durch Medikamente nach einer Organtransplantation oder infolge einer Krebstherapie, sollten auch bei leichteren Beschwerden zum Arzt gehen. Dies gilt genauso für Patienten mit chronischen Erkrankungen wie z. B. Diabetes oder Asthma.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.