So beugen Sie Clusterkopfschmerzen vor!

Vorsorgliche Behandlungen

In der schmerzfreien Zeit ist eine Therapie zur Abwendung künftiger Anfälle möglich. Zum Einsatz kommen unter anderem Cortisone. Die Behandlung muss wegen möglicher Nebenwirkungen vom Arzt kontrolliert werden.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.