Vorsicht, giftig! Bei diesem Spielzeug sollten Sie aufpassen

Bunt, niedlich, knuddelig – und giftig. Kinderspielzeug sieht harmlos aus, kann aber schwerwiegende gesundheitliche Folgen für die Kleinen haben. Denn häufig enthält es Schadstoffe, die Kinder über Mund und Haut aufnehmen. Bei diesen Spielsachen sollten Eltern aufpassen.

Kinder sind den giftigen Stoffen und Gasen wehrlos ausgeliefert. Besonders die Kleinsten erkunden ihre Umwelt durch Fühlen und Schmecken und nehmen Spielsachen gerne in den Mund – und mit ihnen gefährliche Weichmacher und Schwermetalle. Schlimmstenfalls können Krebs oder Nerven- und Organschäden die Folge sein.

In unserer Bildergalerie „Vorsicht, giftig! Bei diesem Spielzeug sollten Sie aufpassen“ verraten wir Ihnen, bei welchem Spielzeug besondere Vorsicht geboten ist.

 

Giftiges Spielzeug: So können Sie Ihr Kind schützen

Informationen zu giftigen Stoffen in Spielzeug und Testberichte finden Eltern beim Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und Stiftung Warentest. Generell gilt: Teurer ist nicht unbedingt gleich sicherer. Informieren Sie sich darum immer gut vor dem Spielzeugkauf.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.