Die besten Vitalstoffe für den Sommer

Vitamin A schützt vor Ozon

Wirkung: Vitamin A gehört wie C und E zu den Antioxidantien, die schädliche Substanzen und Umweltgifte im Körper bekämpfen. In Pflanzen kommt Vitamin A in reiner Form nicht vor. Sie liefern Betacarotin, das der Körper in Vitamin A umwandelt. Der Tagesbedarf an Betacarotin: 1 mg. Enthalten in: Möhren (6,6 mg/100 g), Kresse (5,6 mg), Spinat (4,9 mg), Mango (2,9 mg), Melone (2 mg), Tomaten (0,5 mg). Extratipp: Um Vitamin A und seine Vorstufen nutzen zu können, braucht der Körper Fett – zum Beispiel das Öl im Salat.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.