Die 9 besten Tipps gegen gutartige Prostatavergrößerung

Vitamin E und Betacarotin

Beide fungieren als Radikalfänger. Eine Studie der Uni Helsinki ergab, dass ihre Einnahme das Risiko einer gutartigen Prostataerkrankung um 32 Prozent senkt. Gute Quellen sind: Karotten, Spinat, Kürbis und Aprikosen. Empfohlene Dosis: eine Portion Gemüse oder Obst pro Tag.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2020 praxisvita.de. All rights reserved.