Vitamin-B-Power

Aus der Serie: Gehirn trainieren: So bringen Sie Ihr Gedächtnis auf Trab
7 / 12
Weichkäse
Foto: Fotolia

Die Vitamine B6 und B12 fördern die Entsorgung der ungesunden Aminosäure Homocystein aus unserem Blut. Das ist wichtig, weil ein zu hoher Spiegel – bedingt etwa durch Rauchen oder Hormonschwankungen – eine Sauerstoff-Unterversorgung des Gehirns nach sich ziehen kann. Die Folge: Gedächtnisstörungen. Gute Quellen für diese Vitamine sind z. B. Weichkäse, Bananen, Fisch und Eier.