Mit den richtigen Vitalstoffen gegen Kopfschmerzen

Redaktion PraxisVITA

Viel Flüssigkeit

Wer genug trinkt, hat seltener Kopfschmerzen. Ernährungswissenschaftler haben herausgefunden, dass schon 2 Prozent zu wenig Flüssigkeit im Körper die Konzentrationsfähigkeit merklich verringert. Zur Aufnahme geeignet sind Mineralwässer, ungesüßte Tees und auch täglich bis zu vier Tassen Kaffee ohne Zucker.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.