Die richtige Ernährung bei Rheuma – 10 Tipps für Rheumatiker

Redaktion PraxisVITA

Verwenden Sie hochwertige Pflanzenöle

Verwenden Sie zum Kochen oder für die Zubereitung von Salat pflanzliche Öle, die reich an Omega-3-Fettsäuren und Vitamin E sind. Dazu gehören zum Beispiel Raps-, Walnuss-, Lein- und Sojaöl. Ein wertvoller Vitaminlieferant sind außerdem Nüsse. Sie lassen sich pur genießen, verfeinern aber auch jedes Müsli und so manchen Salat.

Themen
Das könnte Sie auch interessieren
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.