Vertragen Sie kein Gluten?

Aus der Serie: Der große Nährstoffplaner: Wer braucht was?
8 / 9
Glutenfrei
Foto: Fotolia

Wer um Gluten in der Nahrung einen großen Bogen machen muss, ernährt sich oft einseitig. Am häufigsten fehlt Kalzium. Das ist jedoch unerlässlich für Knochenaufbau und Blutgerinnung (empfohlene Tagesdosis: 1 g). Kalzium steckt in: 120 g Tilsiter, 300 g Ölsardinen, 500 g Grünkohl. Manche Mineralwassersorten sind sehr kalziumreich (über 300 mg pro Liter). Extra-Tipp: Kaffee und Alkohol meiden – sie erschweren die Aufnahme.