Verspannungen lösen: Die 10 besten Massagegriffe

Wohltuende Auszeit: Massagen verwöhnen Körper und Seele. Wie’s funktioniert? Praxisvita kennt die besten Massagegriffe für die Selbst- und Partnermassage, mit der Sie Verspannungen lösen können.

Millionen von Sinneszellen auf unserer Haut melden die Berührungen direkt ans Gehirn. Dort lösen sie mehrere Reaktionen zugleich aus: Stress, Verspannungen und Ängste werden abgebaut, Schmerzen gelindert, das Immunsystem gestärkt. Dabei brauchen Sie nicht immer einen Masseur, denn mit den richtigen Massagegriffen können Sie Verspannungen lösen.

 

Verspannungen lösen: Vorbereitung für die perfekte Massage

Genießen Sie die Massage ganz bewusst. Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie ungestört sind. Legen Sie ruhige Musik auf oder genießen Sie die Stille. Reiben Sie Ihre Hände aneinander, um sie aufzuwärmen. Wer mag, kann ein Öl benutzen. Jede Massage sollte ganz langsam durchgeführt werden. Wenn Sie Verspannungen lösen möchten, sollten Sie die Massage mit leichtem Druck beginnen und ihn behutsam so weit erhöhen, wie es lhnen noch angenehm ist.

 

Verspannungen lösen – So geht's!

Bildergalerie "Verspannungen lösen: Die 10 besten Massagegriff" durchklicken und ausspannen.

 
Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.