Was hilft gegen Migräne? Die 10 besten Vorbeuge-Strategien

„Verbotenes“ weglassen

Einzelne Lebensmittel (zum Beispiel Käse) oder Zusatzstoffe (Glutamat) können Migräneattacken auslösen. Rotwein und Schokolade zählen ebenso zu den Übeltätern. Notieren Sie genau, was sie vor einem Anfall zu sich genommen haben – so können Sie herausfinden, ob diese Lebensmittel auch zu Ihren persönlichen Schmerzauslösern gehören.

Das könnte Sie auch interessieren
Themen
Copyright 2018 praxisvita.de. All rights reserved.